Aktuelles

Hier erfahren Sie Neuigkeiten – unsere Praxis betreffend.

Aktuelles

Hier erfahren Sie Neuigkeiten – unsere Praxis betreffend.

Immer wieder erhalten wir Anfragen zu den Antikörper Tests bzgl. des Corona Virus.

Kurz: dies ist bei uns möglich. Es erfolgt eine Blutabnahme und in der Regel erhalten Sie am selben Tag die Antwort.

Hintergrundinfo:

Die SARS-CoV-2-Pandemie hat sich rasant ausgebreitet. Aufgrund der vielfältigen und stark variierenden Krankheitsverläufe (symptomlose bis schwere Verläufe) ist davon auszugehen, dass nicht alle klinisch manifesten Infektionen als COVID-19 diagnostiziert werden.

Es konnte allerdings gezeigt werden, dass sich nach einer abgelaufenen Infektion spezifische Antikörper, die gegen das N- bzw. S-Protein des Virus gerichtet sind, bilden. Inwiefern ein positiver Antikörpernachweis gegen SARS-CoV-2 zudem auch im Sinne von Immunität und langfristigem Schutz vor Neuinfektionen interpretiert werden kann, ist nach derzeitigem Kenntnisstand noch nicht beurteilbar. Der Einfluss von „Kreuzreaktvität“ bei diesen Tests gegenüber über anderen Coronaviren ist ebenfalls intensiv in Diskussion. Die Testspezifitäten für die isolierten {semi-)quantitativen Nachweise von IgG-Antikörpern bzw. den 3 qualitativen kombinierten Nachweis (IgG/IgM) liegen laut Angaben der Testhersteller bei bis zu 99,8%.

Bedenken Sie: Indirekte Erregernachweise wie der SARS- CoV-2-Antikörper-Nachweis sind nach der Corona-Meldepflichtverordnung meldepflichtig.

Viel Aufmerksamkeit hat die Ankündigung des SARS- CoV-2-Antikörpertestes (Elecsys®) der Firma Roche gesorgt. Auch wir werden diesen Test über unser Referenzlabor Staber anbieten, sobald eine ausreichende Lieferfähigkeit gewährleistet werden kann.

Die aktuellen Tests werden momentan nur als IGEL Leistung angeboten.


Auch wir sind von Lieferengpässen bei den Pneumokokken Impfstoffe betroffen.  Es sind aber am Standort Lorlebergplatz (Bismarckstr.13) noch Pneumokokken Impfstoffe verfügbar. Bitte rufen Sie aber zur Sicherheit in der Praxis (09131 21617) an, der sich der Bestand laufend ändert.


Montag nachmittags (Sprechstunde 16-18 Uhr) ist der Standort Lorlebergplatz wieder für Sie geöffnet.


Aufgrund der Corona Pandemie müssen wir unsere Sprechzeiten vorübergehend ändern:

Montag und Donnerstag nachmittag ist der Standort am Lorlebergplatz geschlossen.

Dienstag nachmittag ist der Standort am Marktplatz geschlossen (und wie bisher auch ebenfalls am Montag).

Wir arbeiten daran, den Montag nachmittag zukünftig wieder zu öffnen.

Bitte nutzen Sie auch unsere Videosprechstunde, hier kann auch zu anderen Zeiten ein Termin vereinbart werden. 


vom 14.4.bis 17.4.2020 ist Dr. Christian Koch im Urlaub. Am Dienstag und Donnerstag ist die Praxis am Lorlebergplatz daher geschlossen. Melden Sie sich bitte für eine ärztliche Sprechstunde am 14.4. und 16.4. am Marktplatz unter 09131 209454. Am 15.4. und 17.4. sind beide Standorte ärztlich besetzt.


Mittlerweile wurde auch in Erlangen ein Testzentrum bei Verdacht auf Covid-19 erichtet. Dies befindet sich am Parkplatz des Westbades Erlangen (Damaschkestraße 129, 91056 Erlangen). Das Konzept sieht vor, dass wir Ärzte einen Patienten, der einen Verdachtsfall begründet, diesem Testzentrum zuweisen. Ein Verdachtsfall liegt gemäß den aktuellen RKI Kriterien bei Personen mit akuten Symptomen der Atemwege vor, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten Covid-19-Fall hatten. Der Aufenthalt in einem Risikogebiet spielt dabei keine Rolle mehr. Ferner soll ein Test erfolgen, wenn es klinische oder radiologische Hinweise auf eine virale Pneumonie (Lungenentzündung) gibt. Letztendlich entscheidet der Arzt über die Indikation zur Durchführung eines Tests. Deswegen bitten wir um Anruf in unserer Praxis zur telefonische Beratung/Abklärung bzgl. Durchführung eines Corona Tests. Idealerweise kontaktieren Sie uns per Videospechstunde.

 


Ab sofort bieten wir die Videosprechstunde an! Dies gilt auch für die Psychotherapie von Frau Dr. Müller-Lubrich.

Kostenfrei kann der Patient mit dem Arzt via Webcam in Kontakt treten. Für eine Terminvereinbarung rufen Sie bitte unter 09131 21617 (Lorlebergplatz/Bismarckstr.) oder 09131 209454 (Marktplatz) an.

Sie benötigen: Einen Computer / Smartphone / Tablet inkl. Webcam und eine (ausreichend schnelle) Internetverbindung.

Unser zertifizierte Videodienstanbieter ist Redmedical Systems GmbH (RED Connect).

Sie erhalten via Email einen Link oder geben den Ihnen telefonisch übermittelten Zugangscode auf folgenden Pfad ein: https://video.redmedical.de

Was zwischen Arzt und Patient besprochen wird, muss besonders geschützt werden. Im Vergleich mit anderen Videokonferenz-Diensten wie beispielsweise Skype oder WhatsApp hat RED connect deswegen besondere Sicherheitsmechanismen, die verhindern, dass unbefugte Dritte mithören können.

Wichtig: eine Datenschutzerklärung muss im Vorfeld unterschrieben an uns ebenfalls übermittelt werden.

 


Sehr geehrte Patienten,

im Rahmen der Corona-Virus Pandemie befinden auch wir uns in einem sehr schwer zu bewältigendem Gleichgewicht aus medizinisch-notwendiger und medizinisch sinnvoller Versorgung, sowie  sozialer und ethischer Verantwortung.

In Anlehnung an unsere Bundes-/ Landesregierung und dem bayerischen Hausärzteverband berücksichtigen Sie bitte folgendes: 

Rufen Sie bitte an und schildern Sie uns Ihren Fall. Kommen Sie nicht direkt in die Sprechstunde. 

Bei Symptomen der Atemwege kann eine Arbeitsunfähigkeit bis zu einer Dauer von 7 Tagen nach telefonischer Rücksprache erfolgen.

Wir arbeiten zudem an der Vorbereitung einer Videosprechstunde.

Berücksichtigen Sie bitte noch (zitiert vom bayerischen Hausärzteverband):

Jeder kann jeden anstecken. Deshalb machen flächendeckende Tests auf das Coronavirus in der jetzigen Phase der Pandemie keinen Sinn mehr. Im Gegenteil: Für jeden Test ist die entsprechende Schutzkleidung notwendig, die wir dringend in den Kliniken für die Behandlung der Schwerstkranken benötigen.
Getestet werden deshalb ab sofort ausschließlich schwer erkrankte Personen in den Krankenhäusern, Risikopatienten und das medizinische Fachpersonal, das diese Menschen betreut. Abgesehen davon: Die gesamte Bevölkerung zu testen, würde Monate oder Jahre dauern. Und wer heute negativ getestet ist, kann sich morgen schon anstecken.

Grundsätzlich gilt: Bleiben Sie daheim. Meiden Sie alle physischen Kontakte und persönliche Begegnungen. Halten Sie Abstand, wenn Sie zum Beispiel Einkaufen müssen. Waschen Sie sich häufig die Hände. Und beachten Sie die Husten-Nies-Etiquette.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn es momentan auch mal nicht so rund läuft im Praxisalltag. Helfen Sie mit, dass wir gemeinsam diese schwere Situation überstehen.

Ihr Praxisteam Dr. Lehner & Dr. Koch, Dr. Müller-Lubrich


Der Standort Marktplatz ist wegen Urlaub von Herrn Dr. Lehner (16.3. - 20.3.) nur durch Herrn Dr.Koch wie folgt besetzt:

Montag (16.3.) 8-11 Uhr
Dienstag (17.3.): Dr Koch am Lorlebergplatz
Mittwoch (18.3.) 8-12 Uhr
Donnerstag (19.3.) Dr Koch am Lorlebergplatz
Freitag (20.3.) 8-12 Uhr


Es gelten für die Weihnachtstage und dem Jahreswechsel folgende Praxisöffnungszeiten:

23.12.2019 Lorlebergplatz (Bismarckstr. 13) geöffnet von 8-12 Uhr; Standort Marktplatz geschlossen

24.12.2019 beide Standorte geschlossen

27.12.2019 Lorlebergplatz (Bismarckstr. 13) geöffnet von 8-12 Uhr; Standort Marktplatz geschlossen

30.12.2019 Marktplatz geöffnet von 8-12 Uhr; Standort Lorlebergplatz (Bismarckstr. 13) geschlossen

31.12.2019 beide Standorte geschlossen

02.01.2019 / 03.01.2019 Marktplatz geöffnet von 8-12 Uhr; Standort Lorlebergplatz (Bismarckstr. 13) geschlossen

ab 07.01.2020 wie gewohnt